Current job offers

Here we list a few current openings for positions at the Institute. Spontaneous applications relevant to our research areas are always welcome.

Researchers
Title Short Description Contact
Theory of cognitive systems Several open positions in the context of major research projects centered on human movement generation, scene representations, and behavioral sequences. Prof. Dr. Gregor Schöner
Wiss. Mitarbeiter(in) am Institut für Neuroinformatik 100% - 3 Jahre Unter dem Vorbehalt der Drittmitteleinwerbung ist in der Arbeitseinheit von Prof. Dr. Sen Cheng am Institut für Neuroinformatik an der Ruhr-Universität Bochum zum 01.07.2017 die Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in (TV-L E13) im Bereich der Computational Neuroscience in Vollzeit (zurzeit 39,83 Std./Woche) zu besetzen. Die Laufzeit der Stelle beträgt drei Jahre. Vinita Samarasinghe
Wiss. Mitarbeiter(in) am Institut für Neuroinformatik 3 Jahre -100% Unter dem Vorbehalt der Drittmitteleinwerbung ist in der Arbeitseinheit von Prof. Dr. Sen Cheng am Institut für Neuroinformatik an der Ruhr-Universität Bochum zum 01.07.2017 die Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in (TV-L E13) im Bereich der Computational Neuroscience in Vollzeit (zurzeit 39,83 Std./Woche) zu besetzen. Die Laufzeit der Stelle beträgt drei Jahre. Die Forschungsthemen umfassen die neuronalen Grundlagen des episodischen Gedächtnisses und der räumlichen Navigation insbesondere in Nagetieren, sowie die Entwicklung von quantitativen Modellen des Hippokampus. Vinita Samarasinghe
Wiss. Mitarbeiter(in) am Institut für Neuroinformatik 3 Jahre -100% Unter dem Vorbehalt der Drittmitteleinwerbung ist in der Arbeitseinheit von Prof. Dr. Sen Cheng am Institut für Neuroinformatik an der Ruhr-Universität Bochum zum 01.07.2017 die Stelle eines/r wissenschaftlichen Mitarbeiters/in (TV-L E13) im Bereich der Computational Neuroscience in Vollzeit (zurzeit 39,83 Std./Woche) zu besetzen. Die Laufzeit der Stelle beträgt drei Jahre. Die Forschungsthemen umfassen die neuronalen Grundlagen des episodischen Gedächtnisses und der räumlichen Navigation insbesondere in Nagetieren, sowie die Entwicklung von quantitativen Modellen des Hippokampus. Vinita Samarasinghe